MENTALTRAINING

MARIANNE HEGGLIN

Mentaltraining ist das gedankliche Durchspielen von Verhaltensweisen in individuellen Lebenssituationen. Sportler wenden ein solches Mentaltraining zur Optimierung von Bewegungsabläufen. Chirurgen trainieren die Wege des Skalpells mental. Piloten simulieren ihre Notfallpläne. So werden die Informationsverarbeitung, Wahrnehmung, das Denken und das Verhalten optimiert.

Ziele des Mentaltrainings sind die Leistungssteigerung, Verbesserung der Informations-verarbeitung, Verbesserung der Lebensqualität und dadurch ein positiver Einfluss auf das seelische Gleichgewicht. Mentaltraining kann jeder im Alltag umsetzen, so dass Stress und Belastungen gemeistert werden können.

 

Mentalcoaching ist und ersetzt keine ärztliche Behandlung oder eine Therapie! Im Mentalcoaching wird keine Ursachenforschung betrieben.

Ablauf und Preise auf Anfrage!

Alle Informationen werden vertraulich behandelt!

Marianne Hegglin

SAFS Ernährungscoach / Fachberaterin Orthomolekulare Medizin

Mentalcoach SPA / Seminarleiterin Autogenes Training Grundstufe