top of page

PelviPower™ – Mit einer starken Mitte zu mehr Lebensqualität

Aktualisiert: 31. Jan.

Beckenbodentraining? Das brauche ich sicher nicht, sagt sich vielleicht der eine oder die andere. Das tiefenwirksame Magnetfeldtraining des Beckenbodens wie es der PelviPower™ bietet, kann die Lebensqualität von Mann und Frau jeden Alters verbessern. PelviPower™ stärkt und entspannt den unteren Rücken, wirkt phänomenal bei Inkontinenz aller Art, steigert die Stabilität und das motorische Gleichgewicht, wirkt erektiler Dysfunktion entgegen, verbessert das sexuelle Empfinden und sorgt für eine schnelle Genesung des Beckenbodens nach Geburten.

 

Erstaunliche Verbesserung der Blasenkontrolle bei Inkontinenz

Um dem Thema vorab etwas den Schrecken zu nehmen, sei gesagt: Mehr als 10 Prozent der Schweizer Bevölkerung leiden an Inkontinenz. Mit zunehmendem Alter liegt der Anteil bei bis zu 40 Prozent. Frauen sind durch Geburten noch stärker betroffen als Männer. In den vergangenen Wochen haben wir den Beckenbodentrainer PelviPower™ getestet. Die Testphase hat gezeigt, dass PelviPower™ Menschen helfen kann, die zuvor jahrelang an Inkontinenz gelitten, in ihrer Lebensqualität beschnitten waren. Die Haltefunktion bei allen Arten von Inkontinenz wurde massiv verbessert. Auch eine vorbeugende Wirkung gegen Inkontinenz wurde beim Training mit dem PelviPower™ belegt.


Bei intensiver sportlicher Belastung ist Vorbeugen eine gute Idee

Man muss allerdings nicht warten, bis man an Inkontinenz leidet, um den Beckenboden gezielt zu trainieren. Vielen Problemen kann vorgebeugt werden. Wer sich sportlich intensiv betätigt, ist gut beraten, seinen Beckenboden sehr gut zu trainieren. Ein starker Beckenboden verleiht dem ganzen Körper mehr Stabilität und erhöht das motorische Gleichgewicht, das Verletzungsrisiko wird gesenkt und Inkontinenz kann vorgebeugt werden. Auch für diesen Fall ist das Training am PelviPower™ eine gute Idee. Die Intervalle des Trainings können dabei weiter auseinanderliegen als bei einer akuten Problematik, Regelmässigkeit ist aber wichtig.

 

Ein starker Beckenboden für mehr Freude an intimer Zweisamkeit

Das Magnetfeldtraining des Beckenbodens wie es der PelviPower™ bietet, sorgt für eine bessere Durchblutung des Genitalbereichs und eine Stärkung der Tiefenmuskulatur. Bei Frauen kann das zu einer Verbesserung des sexuellen Empfindens und eine Steigerung der Libido führen. Bei Männern kann die Potenz dadurch gesteigert und sogar erektile Dysfunktionen gemindert werden.





Bequem in Alltagskleidung, entspannt auf einem Sessel und komplett schmerzfrei finden die Behandlungen statt. Je nach Programm erzeugt eine bewegliche Magnetfeldspule bis zu 25'000 feine Kontraktionen pro Sitzung. Diese dauert 10-22 Minuten. Die tiefenwirksamen und effektiven Impulse stärken das gesamte muskuläre System des Beckens, trainieren und entlasten gleichzeitig den unteren Rücken und straffen Bauch- Gesäss und Oberschenkelmuskeln.

 

Melde Dich ab 29. Januar 2024 für einen kostenlosen Ersttermin inklusive Beratung an. Auch der erste Folgetermin ist kostenlos.

59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page